AERIUM C:68 SL LOW

AERIUM C:68 SL LOW

  • XS
  • S
  • M
  • L
Kategorien: , , ,

Technische Spezifikationen

Sattel

Fizik Arione R7

Artikelnummer

9,6 kg

Kassette

Sram Force XG-1270, 10-26T

Kette

Sram Force D1

Lenkerband

CUBE Grip Control

Steuersatz

FSA Orbit I, 1 1/8/ integrated

Rahmen

Aerium C:68 Monocoque Advanced Twin Mold Technology, Twin Head Tube

Farbe

carbon´n´grey

Schalt-/ Bremsgriffeinheit

Sram Red eTap AXS™ Clics

Sattelklemme

CUBE Aerium Integrated

Umwerfer

Sram Force eTap AXS™

Lenker-/Vorbaueinheit

CUBE C:68 Cockpit System

Equipment

CUBE Concept Front Hydration / Concept Gear Unit

Gabel

CUBE Aerium C:68 Aero, Full Integrated

Schaltwerk

Sram Force eTap AXS™, 12-Speed

Rahmengroesse

XS,S,M,L

Schalthebel

Sram Red eTap AXS™ Blips

Reifen

Conti Grand Prix 5000 Kevlar, 25-622

Laufradsatz

Fulcrum Racing 44 Aero C17, QR/QR

Kurbelgarnitur

Sram Force D1, 48x35T, 170mm (XS/S/M), 172.5mm (L)

Lenkeraufsatz

Profile Design T5+ Carbon

Sattelstütze

CUBE Aerium C:68 Aero

Bremsanlage

Magura RT Aero Carbon, Hydr. Rim Brake

Beschreibung


Du willst deine eigenen Grenzen sprengen und deine Kontrahenten weit hinter dir lassen? Das Aerium C:68 SL erfüllt dir diesen Traum. Entwickelt haben wir es in enger Zusammenarbeit mit den Aerodynamik- und Formel-1-Experten von SwissSide. Kein Wunder also, dass sich diese pfeilschelle Speedmaschine beim Streben nach der ultimativen Performance nicht von UCI-Regeln aufhalten lässt. Tests im Windkanal und auf der Strecke und eine unglaubliche Konzentration auf die kleinsten Details machen dieses Bike zu einem der schnellsten Triathlonräder auf dem Markt. Und es schießt dank seiner Form nicht nur ungebremst durch die Luft – es ist auch erstaunlich unempfindlich gegenüber Seitenwind und Turbulenzen, was bei deiner Fahrt für eine tolle Stabilität sorgt.  Tief angebrachte Sitzstreben verkleinern die Stirnfläche und das einzigartig geschlitzte Steuerrohr fungiert als Spoiler. Das gemeinsam mit Magura entwickelte Hydraulik-Bremssystem ermöglicht schnelle Laufradwechsel und leichtes Einstellen bei bester Bremspower. Alle Züge verlaufen natürlich durchs Unterrohr, damit sie gut geschützt sind und die Aerodynamik nicht schmälern. Am Rahmen haben wir eine Staubox und ein Trinksystem integriert – beides ist auch in der Aero-Position problemlos zu erreichen. In Kombination mit der funkgesteuerten Sram Force AXS 2×12-Schaltung ist dieses Bike genau das, was du brauchst, um deine eigenen Rekorde zu brechen und deiner Konkurrenz das Leben schwer zu machen!  Dadurch ist das Aerium C:68 nicht nur im Labor unheimlich schnell, sondern auch unter realen Bedingungen beeindruckend stabil. Tief angebrachte Sitzstreben verkleinern die Stirnfläche und das einzigartig geschlitzte Steuerrohr fungiert als Spoiler. Das gemeinsam mit Magura entwickelte, hydraulische Bremssystem ermöglicht außerdem schnelle Laufradwechsel und leichtes Einstellen bei bester Brems-Power. Und natürlich sind alle Züge innen verlegt. Am Rahmen sind eine Staubox und ein Trinksystem integriert, beide in der Aero-Position problemlos zu erreichen. Unsere Tests beweisen: Das Aerium C:68 ist das beste Triathlonrad, das es gibt! Bist du bereit, Vollgas zu geben?

Kontaktinformationen:

Öffnungszeiten:

Adresse:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen